Einige Wanderer bei einer Hütte an den Drei Zinnen Eine Familie fährt mit dem Mountain Bike in der Natur um Innichen Ein junger Vater und sein Kind fahren mit dem Funbob Eine Junge Familie beim Heu Sammeln in Innichen

Skiurlaub in Innichen, Wanderurlaub oder einfach nur die Natur genießen ...

Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Jede Jahreszeit ein Erlebnis

Im Sommer erfreuen sich unsere Gäste über unseren großen Garten mit Liegewiese und Kinderspielplatz. Wir befinden uns in mitten der herrlichen Bergwelt der Dolomiten. Wander- und Spazierwege sind in unmittelbarer Nähe. Für eine individuelle Wanderberatung stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Die Sommerrodelbahn Funbob am Haunold verspricht jede Menge Spaß und die Radwege nach Lienz, Sexten und Bruneck sind sehr beliebt bei Familien.

Skispaß für Groß und Klein! Die Aufstiegsanlagen des Skibergs Haunold liegen in unmittelbarer Nähe.
Der Hausherr Willy, ein erfahrener Skilehrer, gibt Ihnen gerne Ratschläge für ein schönes Skivergnügen. Sohn Kurt Sulzenbacher - auch er Skilehrer - gehörte von 1994 bis 2009 der italienischen Ski-Nationalmannschaft an. 1995 wurde er Juniorenweltmeister in der Abfahrt in Voss (Norwegen). Seit Beginn seiner Laufbahn hat Kurt Sulzenbacher an 2 Olympiaden (2002 in Salt Lake City - USA und 2006 in Turin - Italien) sowie an 4 Weltmeisterschaften (2001 in St. Anton - Österreich, 2003 in St. Moritz - Schweiz, 2005 in Bormio - Italien und 2007 in Are - Schweden) teilgenommen.
Langlaufen, Rodeln, Skitouren, Schneeschuhwandern u.v.a.m. bieten Ihnen unsere romantischen Wälder und Wiesen.

Anfrage
Buchen